Der Trend zu Mietwohnungen ist ungebrochen. Und auch, wenn der Immobilienmarkt in Salzburg, Wien oder auch Innsbruck nicht durch die weltweite Krise betroffen ist, wohnen wird im urbanen Bereich immer teurer. Das Leben in der Innenstadt birgt eine Fülle an Vorteilen, Eigentumswohnungen leisten sich jedoch die Wenigsten. Ein Grund dafür ist sicher die mangelnde Flexibilität. In der heutigen Zeit ist man längst nicht mehr nur auf eine Region fixiert, aus beruflichen und auch aus privaten Gründen ist ein Umzug jederzeit möglich. Und eine Mietwohnung, die man jeden Monat kündigen kann, unterstützt diese Lebensweise. Und auch, wenn sich die Lebensumstände ändern, Nachwuchs ins Haus steht oder die Kinder ausziehen, eine neue Mietwohnung mit mehr oder weniger Räumen, maßgeschneidert auf die eigenen Bedürfnisse, findet man rasch. Eigentum kann Freiheit bedeuten, eine gewisse Freiheit büßt man damit aber auch ein. Deshalb zieht es immer mehr Menschen in eine Mietwohnung, die ebenfalls ein gemütliches Zuhause auf Zeit darstellt.

Leben und wohnen in der Stadt und am Land

Die Preisspanne reicht bei gemieteten Objekten von bis. Denn mitten in der Innenstadt und in bester Lage kostet ein Quadratmeter um die 8,70€ Kaltmiete. Und auch im Speckgürtel und in unmittelbarer Nähe zur City, aber doch bereits im Grünen, schießen die Mietpreise von Jahr zu Jahr in die Höhe. Auf dem Land sieht die Sache noch etwas besser aus. Hier finden sich günstige und attraktive Wohnräume zu einem realistischen Preis. Pendelt man dann aber Tag für Tag in die Stadt, sollte man die Spritkosten, die dabei anfallen, nicht aus den Augen verlieren. Hier rentiert sich ein Umzug unter Umständen doch! Stadt oder Land, besonders auch persönliche Vorlieben sind bei der Entscheidung über den zukünftigen Lebensmittelpunkt entscheidend. Denn nicht jeder fühlt sich dort wohl, wo alle wohnen.

Mietwohnungen in allen Größen und Ausstattungen online finden

Der Trend geht nicht nur immer öfter hin zu Mietwohnungen, auch die Größe des benötigten Wohnraumes reduziert sich Jahr für Jahr. Familien bekommen immer weniger Kinder und auch im Alter benötigt man selten eine 100 Quadratmeter Wohnung. Häuser lassen sich demnach generell schwerer vermieten. Auf der Suche nach dem passenden Objekt stöbern Interessenten auch immer öfter im Internet und werden bei ihrer Suche nach einer Wohnung bei immobilienscout24.at fündig. Das bekannte deutsche Onlineportal ist seit Kurzem auch am österreichischen Markt vertreten. Ab sofort ist das seriöse Unternehmen die beste Adresse, wenn es das neue Traumdomizil im ganzen Land zu finden gilt. Dabei hat sich Immobilienscout24.at ganz klare Ziele gesetzt. Marktführer in Österreich will man werden, das ist klar. Dabei konnte der Betrieb bereits die wichtigsten Makler und Maklervereinigungen sowie gewerblichen Anbieter mit ins Boot holen. Somit ist das Portal rund um Wohnen und Leben garantiert die erste Anlaufstelle auf der Suche nach der neuen Mietwohnung in ganz Österreich.

Über den Autor

Neue Trends sucht und findet man am besten auf Trendartikel.at, denn hier wird rund um die Uhr über brandaktuelle News, Wissenswertes und Interessantes aus dem Alltag berichtet. Dabei sind die Informationen breit gefächert und umfassen alle Bereiche des täglichen Lebens.

Ähnliche Beiträge

Datenschutzinfo