Am Puls der Zeit- 6 kostenlose Dinge, die jeder Trendsetter ausprobiert haben sollte!

Trendsetter leben per Definition immer an der Grenze; an der Grenze zu neuen, aufregenderen Dingen, die der breiten Masse noch vorenthalten sind. Um den Ruf des Trendsetters aufrechtzuerhalten, gilt es dabei sich ständig weiter zu entwickeln, neue Dinge auszuprobieren und alte Grenzen zu überwinden. Jedoch sind besonders „trendige“ Artikel, Aktionen und Events oft mit einem hohen Kostenaufwand verbunden. Ein Trendsetter wäre allerdings kein echter Trendsetter, wenn er oder sie nich gleichzeitig ein hohes Maß an Kreativität mitbringen und andere Möglichkeiten finden würde, um immer neuere und spannendere Erfahrungen zu sammeln. Und das ohne dafür ein Vermögen ausgeben zu müssen! Damit Sie auch 2015 voll im Trend liegen, stellen wir Ihnen in diesem Artikel sechs Trends vor, mit denen Sie Ihrem Ruf als Trendsetter mehr als gerecht werden – und zwar kostenlos.

1. Das Freiluft-Fitnessstudio

Langsam aber sicher schwappt der Trend der so genannten“ Outdoor Gyms“auch in den deutschsprachigen Raum über. Das Prinzip hinter den Freiluft-Studios ist simpel: Die Kraftmaschinen, die Sie sonst aus dem heimischen Fitnessstudio kennen, werden nach außen verlagert und meist in einer schönen Umgebung wie Parks, Stränden oder einem Waldstück platziert und so der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Das Sportvergnügen in freier Natur ist eine gelungene Abwechslung zu den stickigen und oft überfüllten, klassischen Indoor Fitnessstudios. Hier haben Sie die Möglichkeit Ihren Körper unter der Zufuhr von reinem Sauerstoff an seine Grenzen zu bringen. Ein Beispiel eines solchen Outdoor Gyms bildet das Freegym, welche das Freiluft Sportvergnügen in Deutschland, der Schweiz und Österreich anbieten. Die passende Ausrüstung für das Outdoor-Sporterlebnis finden Sie hier.

2. Yoga/ Meditation

Yoga und Meditation geraten auch in unseren Breitengraden zu immer größerer Beliebtheit. Das Gute dabei: Yoga- und Meditationskurse werden oft kostenlos angeboten und können sowohl in der Gruppe als auch alleine praktiziert werden. Bei beiden Aktivitäten werden Geist und Körper gleichermaßen gestärkt. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Studien, die diesen ehemals fernöstlichen Praktiken gesundheitsfördende Qualitäten attestieren.

3. Online Spiele

Die Online Revolution bricht auch in diesem Jahr nicht ab. Spiele-Hits wie Angry Birds und Candy Crush werden auch kostenlos angeboten und gehören daher in das Repertoire eines jeden Trendsetters. Weltweit lassen sich täglich Millionen von diesen Spielen faszinieren. Die Teilnahme bzw. das Erfahren dieser Spiele gehört in unserer Zeit also quasi schon zum guten Ton – besonders für diejenigen, die es sich zum Anspruch gemacht haben immer auf der neuesten Welle reiten zu wollen!

Wenn es noch etwas mehr Nervenkitzel sein soll, dann ist das action-geladene Kartenspiel Poker immer eine Partie wert. Echte Trendsetter verlassen sich dabei auf den Anbieter mit dem größten Angebot und spielen Poker kostenlos auf Poker stars. Bei den so genannten „Play Money Games“ haben Sie die unkomplizierte Möglichkeit Ihr Können an den Spielgeld-Tischen unter Beweis zu stellen und sich mit Ihren Gegenspielern zu messen – das geht mittlerweile auch vollkommen mobil.

4. Podcasts

Trendsetter profitieren vor allem von ihrer Wissbegierde. Sie ist es, die ihnen den Vorsprung gegenüber der Masse verschafft. Um immer auf dem neuesten Stand zu sein, sollten daher eine Vielzahl von Informationsquellen herangezogen und aktiv genutzt werden. Im Internetzeitalter fällt dieses nicht nur besonders leicht, sondern wird auch größtenteils kostenfrei angeboten. Somit ist es möglich sich einen riesigen Wissensfundus anzueignen, ohne dafür jemals Geld investiert zu haben. Eine relativ bekannte, aber trotzdem noch oft selten wirklich genutzte Methode sind dabei die so genannten „Podcasts“. Diese Online Radioshows können online gestreamed bzw. auf den Computer oder das mobile Endgerät heruntergeladen werden. Eine interessante Auswahl an hörenswerten deutschsprachigen Podcasts wurde hier zusammengetragen.

5. Eine Fremdsprache lernen

Den Horizont erweitern – das ist für jeden Trendsetter das tägliche Brot. Sprachen lernen und neue Kulturen zu erforschen unterstützen diesen Gedanken wie kaum etwas anderes. Die Fähigkeit mit einer Vielzahl von Menschen auf dem gesamten Globus kommunizieren zu können, verhilft dem Trendsetter erst neue Trends zu erkennen und in sein Leben sowie die soziale Umgebung einzuführen. Neben klassischen Sprachreisen bietet hier aber auch das Internet kostenlose Resourcen, um das Lernen einer neuen Sprache optimal zu unterstützen. Eine besonders erfolgreiche Quelle stellt dabei Duolingo dar. Dabei handel es sich um eine community-gesteuerte Plattform, die sich organisch weiterentwickelt. Ähnlich wie beispielsweise bei Wikipedia verbessern die User von Duolingo das Programm rund um die Uhr, um immer bessere Lernbedingungen für neue Nutzer zu kreieren. Das interaktive Sprachprogramm ist kostenlos und kann sowohl von gängigen Internet Browsern als auch vom Android, IOS und Windows Gerät aus genutzt werden.

6. Couchsurfing

Couchsurfing repräsentiert die ideale Methode kostengünstig um die Welt zu reisen. Es ist ein internetbasiertes Gastfreundschaftsnetzwerk, welches es des Mitgliedern ermöglicht kostenlos eine Unterkunft zu finden und selbst eine Schlafgelegenheit oder anderes anzubieten, wie zum Beispiel Reisende durch seine Stadt zu führen. Das Besondere bei Couchsurfing ist die Nähe zu den Einheimischen, aus deren Erfahrungsschatz der Besuchende zu schöpfen vermag. Für den Trendsetter heißt dies, dass ihm die Möglichkeit gegeben wird eine neues Land oder eine neue Stadt durch die Linse der Ortsansässigen zu erleben. So lässt sich auch gut Urlaub abseits der Massen verbringen und das garantiert wiederum spannende Geschichten für die Daheimgebliebenen.

Über den Autor

Neue Trends sucht und findet man am besten auf Trendartikel.at, denn hier wird rund um die Uhr über brandaktuelle News, Wissenswertes und Interessantes aus dem Alltag berichtet. Dabei sind die Informationen breit gefächert und umfassen alle Bereiche des täglichen Lebens.

Ähnliche Beiträge

Datenschutzinfo