Auch im Jahr 2012 begeistern uns bekannte und neue Designer mit aktuellen Hosentrends, die vor allem mit knallbunten Farben und bequemen Schnitten auffallen. Die Jeans ist ein Hansdampf in allen Gassen und darf auch in den nächsten Sommermonaten bleiben. Wieder alltagstauglich und vorzeigbar sind Leggins, die jedoch nur schlanken Frauen tatsächlich zu Gesicht steht. Die neuen Hosen-Modelle starteten bereits im Frühjahr furios durch und werden uns bis weit in den Herbst hinein treu begleiten. Der 80-er Jahre Look kombiniert Skinny Hosen mit bunten Blazern, bei denen die Ärmel lässig umgekrempelt werden, ebenso die Hosenbeine. Und Farbe ist Trumpf in diesem Jahr, denn Colourblocking ist längst allen Fashion-Victims ein Begriff.

Colourblocking besonders auch bei Hosen

Was früher ein absolutes No-Go gewesen wäre, ist 2012 en vogue. Grellbunte Farben wie knallgelb und orange werden gekonnt miteinander kombiniert und so bietet der Fachhandel für jede Größe und für jede Figur Hosen und zwar in allen schillernden Farben dieses Sommers. Dazu zählen neben kräftigen Tönen auch zarte Pastelltöne, wobei man sich unbedingt für einen Stil entscheiden sollte. Colourblocking ist ein Muss in den kommenden Wochen und steht für mutige Frauen und Männer, die ihren Körper gekonnt mit engen Hosen und bunten Stoffen in Szene setzen.

Chinos all over!

Locker geschnittene Chinos, also Hosen mit Bundfalten und mal mehr, mal weniger in Karottenform, sind im Jahr 2012 der absolute Renner. Auch wenn Männer Frauenbeine lieber in engen Röhrenjeans oder gänzlich unverhüllt im Minirock sehen, Fashionistas setzen auf Bequemlichkeit und doch verzichtet dabei niemand auf Stil! Aber neben den Chinos, die es von kurz bis lang und sogar in der Midi-Ausführung gibt, dürfen auch dunkle Jeansshorts im Kleiderschrank nicht fehlen. Hochwertige Esprit Hosen eignen sich hervorragend für den Büroalltag und bringen mit viel Farbe und raffinierten Schnitten mehr Schwung ins Office. Accessoires wie auffällige Bindegürtel und Tücher am Bund sorgen für echte Hingucker, besonders bei den Chinos. Denn so wird der besondere Schnitt noch einmal extra betont. Wer es etwas dezenter mag, der greift zu Erdtönen, die sich mit bunten Tops perfekt kombinieren lassen. Der Sommer kann also kommen, denn egal, ob die Sonne vom Himmel lacht oder wir im Regen spazieren gehen, die Hosentrends 2012 begleiten uns unterwegs auf allen Wegen.

Über den Autor

Neue Trends sucht und findet man am besten auf Trendartikel.at, denn hier wird rund um die Uhr über brandaktuelle News, Wissenswertes und Interessantes aus dem Alltag berichtet. Dabei sind die Informationen breit gefächert und umfassen alle Bereiche des täglichen Lebens.

Ähnliche Beiträge

Datenschutzinfo