Als besonderes Highlight sollte das Anniversary Song Project von Bayer für die Mitarbeiter des Konzerns aufgeführt werden. Mittlerweile ist es zu einem wahren Ohrwurm geworden und das nur, weil sich so viele Menschen aus dem Unternehmen engagiert haben. Der Song hat deshalb seine besondere Berühmtheit erlangt, weil er zugunsten aller Menschen gewidmet sein soll, die egal in welchem Erdteil nicht die modernen Möglichkeiten haben, ihre Nahrung zuzubereiten. Längst nicht alle können auf einem Herd kochen, sei es auch nur ein einfacher, aber moderner Elektroherd. Rund 2,7 Milliarden Menschen müssen ihre tägliche Nahrung auf einem Holzfeuer zubereiten, das oft nur in der Feuerstelle vor der Hütte lodert. Wenn das „Ayho“ im Lied A Better Life erklingt, sollte jeder daran denken und einen Beitrag dazu leisten, dass der Titel des Songs Wirklichkeit wird.

Es war im letzten Sommer

Erfahrungsgemäß lässt sich ein 150-jähriges Jubiläum eines so bedeutenden Konzerns wie der Bayer AG nicht so einfach ausrichten. Es sollte etwas Besonderes werden, vor allem sollte es etwas besonderes für die Mitarbeiter weltweit werden. So hat sich das Hans Steingen, seines Zeichens Komponist und Produzent gedacht. Er hat bereits im letzten Sommer diesen Song komponiert. Er sollte über das Intranet des Konzerns verbreitet werden mit der Maßgabe, sich die darin enthaltenen Noten und den Text des Songs herunterzuladen. Jeder Mitarbeiter sollte nach seinem Können das Lied darbieten und per Video aufnehmen sowie anschließend hochladen. Eine genaue Bedienungsanleitung wurde ebenfalls mitgeliefert.

Anniversary Song Project von Bayer – ein voller Erfolg

Dank der genauen Bedienungsanleitung haben dies auch weit mehr Mitarbeiter, als die Macher sich jemals vorgestellt hatten, durchgeführt und tanzten und sangen einmal rund um die Welt in mehr als 51 Ländern den A-Better-Life-Song. Das berühmte Ayho hat dabei schon Ohrwurmqualität erhalten und das vierköpfige Jury-Team hatte es nicht leicht. Hans Steingen und Markus Schöffl sowie Thomas Helfrich der Projektleiter waren von der Umsetzung des „Auftrags“ sehr beeindruckt. Zehn Gewinner wurden ermittelt und nach Deutschland eingeladen. Sie haben auf der großen Veranstaltung vor 30.000 Mitarbeitern nebst Familien eine beeindruckende Vorstellung abgeliefert.

Über den Autor

Neue Trends sucht und findet man am besten auf Trendartikel.at, denn hier wird rund um die Uhr über brandaktuelle News, Wissenswertes und Interessantes aus dem Alltag berichtet. Dabei sind die Informationen breit gefächert und umfassen alle Bereiche des täglichen Lebens.

Ähnliche Beiträge

Datenschutzinfo