Vielleicht planen Sie gerade, im nächsten Jahr ein Gartenhaus zu bauen? Dann haben wir die passenden Tipps, mit denen man ein Gartenhaus selber bauen kann. Da es zu diesem Thema heute eine Vielzahl von unterschiedlichen Angeboten gibt, sollte der künftige Gartenhausbesitzer sich über einige Dinge im Klaren sein:

  • Der Zweck entscheidet nicht nur über die Größe
  • Ein Gartenhaus für Rasenmäher und Co oder zum Bewohnen?
  • Selbst bauen oder als Bausatz kaufen?

Beim Bau eines Gartenhauses ist es fast wie mit dem Bau des Wohnhauses, es ist eine Geschmacksfrage. Mittlerweile gibt es so viele verschiedene Arten von Gartenhäusern, dass individuell ausgewählt werden kann. Wahrscheinlich hängt das auch damit zusammen, dass die Freizeit gerne im eigenen Garten oder auch im Schrebergarten erlebt wird. Das hat ja viele Vorteile, unter anderem auch den, dass nicht nur der Gartenbesitzer viel an der frischen Luft arbeiten kann, sondern auch die Familie ein erhöhtes Freizeitangebot bekommt.

Ein Gartenhaus selber bauen und wie?

Wenn es ganz individuell sein soll, bauen Sie sich das Gartenhaus am besten von Grund auf selbst. Ohne einen fertigen Bauplan ist es zwar etwas schwieriger, aber auch eine eigene Zeichnung kann da sehr hilfreich sein. Auf der Seite www.gartenhaus-selber-bauen.com gibt es außerdem noch viele zusätzliche Hinweise, wie man das Vorhaben am besten angeht. Wenn es dagegen ein Bausatz Haus sein soll, kann aus einer großen Vielfalt ausgewählt werden. Die Anbieter haben nicht nur die kleinen Gerätehäuser oder Häuschen für die Grillparty im Angebot, sondern auch richtig große Gartenhäuser, die man auch bewohnen kann. In diesem Fall sind jedoch einige Spielregeln zu beachten, außerdem muss eine Genehmigung beim örtlichen Bauamt eingeholt werden. Mit den entsprechenden Bauvorbereitungen der Webseite und den ausführlichen Tipps zum Bau des Gartenhauses kann das Abenteuer Hausbau perfekt geplant werden. Wenn dann im nächsten Frühling oder Frühsommer die Zeit gekommen ist um mit dem Bau zu beginnen ist alles vorbereitet und der Bau kann zügig voranschreiten.

Ein Gartenhaus selber bauen und die Kosten

Die Frage nach den Kosten hängt auch davon ab, ob Sie das Haus selbst bauen oder ein Bausatz-Haus kaufen. Ein handwerklich geschickter Mensch kann zweifellos mit einem selbst gebauten Haus Geld sparen, hat man diese Kenntnisse nicht, ist ein Bausatz Haus besser. Es muss nicht so teuer sein, wie manche befürchten. Durch entsprechende Angebote von Herstellern kann oft durch Sonderangebote oder Rabatte Geld gespart werden. Wenn es denn weder so noch so gehen kann, ist ein gekauftes und bereits fertig montiertes Gartenhaus auch noch eine Lösung. Dies wird wohl die teuerste Variante sein, aber der Wunsch nach einem eigenen Gartenhaus steht für so manchen Gartenbesitzer an erster Stelle.

Über den Autor

Neue Trends sucht und findet man am besten auf Trendartikel.at, denn hier wird rund um die Uhr über brandaktuelle News, Wissenswertes und Interessantes aus dem Alltag berichtet. Dabei sind die Informationen breit gefächert und umfassen alle Bereiche des täglichen Lebens.

Ähnliche Beiträge

Datenschutzinfo