Pelletheizungen gehören zu den neuesten Technologien auf dem Energiemarkt. Sie sind im Vergleich zu vielen anderen der neuen Technologien auch für den Normalverbraucher anwendbar. Zu den Vorteilen gehören die gute Umweltbilanz und die günstigen Betriebskosten. Die Wartungskosten sind für eine Pelletheizung ähnlich hoch wie für eine Gas- oder Ölheizung. Jedoch sind Pellets deutlich günstiger als die fossilen Brennstoffe Öl und Gas. Der Preis für Jahresbedarf eines Einfamilienhauses an Pellets beträgt etwa 1.000 Euro, den Öl- und Gaspreise deutlich sprengen. Das hängt mit der Versorgungssicherheit aus heimischen Wäldern zusammen, die die Energieversorgung von teuren Importen abkoppeln.

Die gute Umweltbilanz einer Pelletheizung

Der Betrieb einer Pelletheizung ist nicht nur kostengünstig, sondern leistet einen nicht unerheblichen Beitrag zur Schonung der Umwelt. Holz als Rohstoff droht nicht die Knappheit, wie es bei Gas und Öl der Fall ist. Die Produktion der Pelletheizung ist ebenso mit weniger Energieinvestition als die Förderung fossiler Brennstoffe verbunden. Als Müll belasten die verbrannten Pellets kaum die Umwelt, denn die verbleibende Asche ist von sehr geringem Volumen. Zudem ist die Verbrennung von Pellets sehr umweltschonend. Der CO2-Ausstoß ist mit dem zu vergleichen, der bei der Verrottung des Holzes entsteht. Die Pelletheizung ist demzufolge fast CO2-neutral. Die neue Energiequelle für den umweltbewussten Haushalt ist eine Investition für das ganze Leben und hat ihren Preis. Der Umbau, den der Kunde an seinem Haus vornehmen lässt, ist gut mit dem Einbau anderer regenerativer Energiequellen vereinbar. Bei einem Hausneubau ist sofort der Einbau einer Pelletheizung zu empfehlen. So startet der Hausbesitzer von Anfang an einen umweltschonenden Haushalt.

Was sind Germanpellets?

Pellets besorgt sich der Besitzer einer Pelletheizung entweder direkt bei einem Sägewerk in der Nähe oder ganz einfach im Internet per Mausklick. Germanpellets finden Kunden im Sortiment von brennstoffe-saarland.de. Die Pellets des Onlineshops, deren Herstellung nach strengen Richtlinien erfolgt, sind zertifiziert. Das Sortiment von brennstoffe-saarland.de beinhaltet neben hochwertigen Pellets andere Brennmaterialien wie Holz und Briketts, Kaminöfen und Feueranzünder. Gelegentliche Versandkostenminderungen erleichtern Kunden die Anschaffung der Heizmittel. Über den Blog informiert der Onlineshop ausführlich über seine Artikel. So ist der Kunde imstande gut informiert, zu den richtigen Brennmaterialien zu greifen. Er genießt dann ein schönes, warmes Feuer. Holzpellets eröffnen die Möglichkeit, umweltschonende Wärme zu produzieren.

Über den Autor

Neue Trends sucht und findet man am besten auf Trendartikel.at, denn hier wird rund um die Uhr über brandaktuelle News, Wissenswertes und Interessantes aus dem Alltag berichtet. Dabei sind die Informationen breit gefächert und umfassen alle Bereiche des täglichen Lebens. Sollten Sie Fragen zu einem bestimmten Beitrag haben, können Sie uns jederzeit unter info@trendartikel.at kontaktieren.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.